Die Corona-Pandemie hat zur Folge, dass wir uns kaum noch sehen – Begegnungen sollen vermieden werden, „Social Distancing“ ist das Schlagwort der Stunde.

Auch in den Kirchen merken wir das unmittelbar: Die letzten Kirchenkaffees haben vor über einem Jahr in lockerer Runde in den Gemeindehäusern stattgefunden. Ein Austausch und Kennenlernen unter den Gemeindemitgliedern ist kaum noch möglich.

Wir haben deshalb ein neues Format für unseren YouTube-Kanal überlegt:

Der Blick hinter die Kulissen
in dem wir in kurzen Filmen einen Einblick in das geben möchten, was sich in der Pfarrei tut. Angefangen bei Bauvorhaben bis zu Aktionen wie der freiwillige Gemeindebeitrag.

 

Das digitale Kirchenkaffee
anstelle der Unterhaltung bei Kaffee und Keksen nach der sonntäglichen Messe stellen wir in kleinen Interviews verschiedene Personen unserer Pfarrei vor.