Bitte nehmen Sie sich für alle Andachten und Messen sowie alle adventlichen Andachten und Wortgottesdienste vorher eine Eintrittkarte pro Person aus der jeweiligen Kirche – zur Dokumentation und Begrenzung der Teilnehmer sind wir nach wie vor dazu verpflichtet.
Diese Eintrittskarten liegen in der Woche vorher in der jeweiligen Kirche aus. Die Christmetten und die Hl. Messen an den Weihnachtstagen werden vermutlich stark nachgefragt. Bitte besorgen Sie sich für diese Messen unbedingt rechtzeitg vorher eine Karte.

Krippenfeiern an Heiligabend nachmittags draußen vor den Kirchen:
Unsere Bistumsleitung hat am 8. Dezember eine Entscheidung angekündigt, welche Vorgaben für Weihnachten gelten werden. Erst danach können wir sagen, ob die Krippenfeiern an Heiligabend Nachmittag wie geplant draußen vor den Kirchen stattfinden dürfen. Deshalb können wir leider noch keine Eintrittskarten für die Krippenfeiern auslegen.