Seit Juli feiern wir wieder in jeder der drei Kirchen einen Gottesdienst pro Woche:

St. Wiho: Mittwoch, 8.30 Uhr
St. Josef:
Samstag, 17.00 Uhr 
St. Elisabeth:
Sonntag, 10.00 Uhr
YouToube: Die sonntäglichen Tischmessen aus dem Pfarrhaus enden mit den Sommerferien. Die morgendlichen Impulse an mehreren Tagen in der Woche behalten wir bei.
Hier
kommen Sie zu unserem YouToube-Kanal.

Für alle Gottesdienste, Wortgottesdienste und Anbetungen benötigen Sie eine Eintrittkarte – diese liegen in der Woche vorher in der jeweiligen Kirche aus.

  • Bitte nehmen Sie sich für den gewünschten Gottesdienst pro Person eine Karte und füllen diese zu Hause aus.
  • Diese Karte gilt für den jeweils aufgedruckten Gottesdienst als Eintrittskarte – bitte bringen Sie die Karte unbedingt zum Gottesdienst wieder mit!
  • Diese Karte gilt nur bis zum Beginn des Gottesdienstes! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir danach freie Plätze an spontan erschienene Gottesdienstbesucher vergeben.
  • Ihre persönlichen Daten bewahren wir 21 Tage im Pfarrhaus in einem verschlossenen Umschlag auf. Diese Frist hat das Bistum vorgegeben, um bei möglichen Corona-Fällen die Nachvollziehbarkeit der Kontakte für die Gesundheits-behörden zu gewährleisten.

Für einen reibungslosen Ablauf der Gottesdienste unter Corona-Hygienevorschriften benötigen wir Ihre Hilfe:
Ordner, die die Eintrittkarten entgegennehmen, Hände desinfizieren und auf die Einhaltung der Abstandsregeln achten. Melden Sie sich bitte gerne bei Pastor Pliesch!

 

Hier finden Sie nochmals unsere Überlegungen vom 16.5. zu ersten öffentlichen Gottesdiensten in unserer Pfarrei. Oberste Priorität hat die Gesundheit!
Im Rahmen der Hygienevorgaben sind für uns zwei Dinge nach wie vor zentral:
1,50 m Abstand
in jede Richtung zwischen den Menschen und die Desinfektion.
Um den Aufwand über längere Zeit gering zu halten, findet in jedem Kirchenraum nur ein Gottesdienst pro Tag statt, d.h. die Lüftung und die Flächendesindektion ist einfach zu gewährleisten.