Liebe Gemeindemitglieder,

ab dem 1. September 2021 bin ich mit der „Pastoralen Koordination“ in der Pfarrei St. Elisabeth beauftragt. An dieser Stelle darf ich mich Ihnen und Euch kurz vorstellen.

„Von Kirchtürmen und Netzwerken“ war meine letzte Einsatzstelle als Projektreferentin für das ehrenamtliche Engagement im Emsland überschrieben. Und dieser Titel passt auch gut zu meinem Werdegang. Aufgewachsen mit kirchlicher Jugendarbeit als Messdienerin, Gruppenleiterin, Ferienlagerleitung und Kassiererin der katholischen Landjugend habe ich in Münster Soziale Arbeit studiert und mit dem Master „Netzwerk-management“ abgeschlossen. Seit 2011 bin ich als Sozialpädagogin im Bistum Osnabrück tätig – zunächst als     Dekanatsjugendreferentin im Katholischen Jugendbüro Emsland-Süd in Lingen und später als Referentin für das Projekt „macher“ im Kolping-Bildungshaus-Salzbergen. In dieser Zeit habe ich berufsbegleitend den Studiengang „Theologische Bildung“ absolviert. Mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern lebe ich in Hörstel-Bevergern und bin in meiner Freizeit begeisterte Chorsängerin, Kolpingschwester und kfd-Frau.

Ich bin gespannt auf die „Kirchtürme und Netzwerke“ in St. Elisabeth, St. Wiho und St. Josef und auf unser persönliches Kennenlernen und freue mich, in Zukunft mit Ihnen und Euch Kirche vor Ort gestalten zu können.

Ab September bin ich dafür wie bisher Achim Klein im Büro in St. Wiho zu erreichen. Hauptbereich der Arbeit wird die Mitarbeit im Kirchenvorstand, die Betreuung der 3 KiTas und St. Wiho sein.

Pastorale Koordinatorin
Kerstin Heeke

Tel: 0541 3555712

E-Mail: Kerstin.Heeke@bistum-osnabrueck.de