Spiritualität meint Christsein als Leben aus Gottes Geist. Der Austausch ist auf die spirituelle Praxis ausgerichtet, um Glaube und Alltag zu verbinden. Im Mittelpunkt steht die »Lectio spiritualis«, meditatives Lesen von Quellentexten: Bibel, Autoren/innen der Tradition und Moderne.
Für alle, die nach dem Sinn unserer Existenz fragen, sich für Spiritualität, Mystik und Meditation interessieren. Ökumenische Offenheit, interreligiöse Fragen gehören zum Programm. Gestaltung, Themen ergeben sich aus der Gruppe.

Keine Anmeldung erforderlich. – Herzliche Einladung von Pfarrer Schönfeld!

Spiritualität der Zukunft II – Wege aus der Krise

Wie ist die aktuelle Kirchenkrise „spirituell” zu deuten? Was sind Wege ihrer Bewältigung? Wie kann Erneuerung von Glaube und Kirche werden? Was sind Merkmale einer Spiritualität der Zukunft? Wir lesen dazu einen Text von Karl Rahner.

Do., 25. August, um 19:30 Uhr

Gemeindehaus St. Elisabeth
Rückertstraße 1  |  49078 Osnabrück

> aktueller Flyer zum Gesprächskreis

Weitere Termine 2022

• Do., 22. September
• Do., 27. Oktober
• Do., 24. November
• Do., 15. Dezember

In der Regel jeden 4. Donnerstag im Monat jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Elisabeth.