Wir laden ein zu Information und Diskussion für eine Reform in Kirche.

Am Mittwoch, 29.06.2022, um 19.30 Uhr findet im Gemeindehaus St. Elisabeth der erste vertiefende Abend zum synodalen Weg statt. Thema ist diesmal:  „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“

Wie können wir als Pfarrei diesen Weg mitgehen?

Bei der Auftaktveranstaltung am 1.6. hatte Martina Kreidler-Kos über die aktuelle Entwicklung beim synodalen Weg berichtet. Frau Kreidler-Kos ist Leiterin des Seelsorgeamtes  und eine von vier Bistumsteilnehmern und Stimmberechtigten in der Synodalversammlung.

Weitere vertiefende Abende zu den Themen des Synodalen Weges:

Mittwoch, 07.09.2022: „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“
Mittwoch, 12.10.2022: „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“
Mittwoch, 09.11.2022: „Priesterliche Existenz heute“

jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Elisabeth, für alle, die noch weiterdenken möchten. Die Abende bauen nicht aufeinander auf, so dass Sie nach Interesse an allen oder auch nur an einer Veranstaltung beliebig teilnehmen können.