Logo Männer und mehr
Männer und mehr
Hilfswerk Missio:
Petition gegen sexuelle Ausbeutung im Netz

Wir, die Gruppe „männer&mehr“, unterstützen die Online-Petition des katholischen Hilfswerks Missio zum besseren Schutz von Kindern weltweit vor sexuellem Missbrauch und Ausbeutung im Netz und damit die Aktion von Missio:

„AKTION SCHUTZENGEL
EINE WELT. KEINE SKLAVEREI.“

Die Täter kommen oft aus dem Westen. Ihre Opfer finden sie vor allem bei Familien in Not, zum Beispiel in den Philippinen.

Bitte geben auch Sie Ihre Stimme gegen eine der perfidesten Formen moderner Sklaverei ab.
Die Petition kann ab sofort digital unterzeichnet werden auf:
www.missio-hilft.de/schutzengel-petition
Direkt zur Petition:
https://aktion.missio-hilft.de/petition-schutzengel/
Die Stimmen aller Unterzeichnerinnen und Unterzeichner werden im Juni 2022 der Bundesregierung übergeben.

 Aktion von „männer&mehr“ vor dem Forum am Dom zur Unterstützung von Missio

Aktion Schutzengel
Schutzengel Petition

männer & mehr

Die Gruppe »männer & mehr« ist seit 2003 Bestandteil im Gemeindeleben von St. Elisabeth.
Wir pflegen eine offene Struktur – jeder Mann ist eingeladen:
Unser Selbstverständnis:

  • Offene Männerarbeit
  • Interesse geleitetes Angebot
  • Dynamische Veränderung

Neben thematisch-inhaltlichen Abenden im Frühjahr und Herbst »machen« wir auch regelmäßig etwas:

  • Gießen der Osterkerze
  • Fahrradtour im Sommer
  • Plätzchen-Backen zum Advents-Kirchenkaffee

Wir treffen uns unregelmäßig monatlich um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Elisabeth

Thematische Andachten der Gruppe „männer&mehr“ in der Advents- und Fastenzeit

Advent 2020:
„Durch den Riss fällt Licht in mein Leben“

Zum Video „There is a Crack / Da ist ein Riss in allem …“ geht es hier.

Fastenzeit 2021:
Wüstenerfahrungen: „Veränderung, Mut, Umkehr“

Fastenzeit 2022:
Leben teilen: „Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“ Lk 1,79

Kontakt:
Ludwig Berg
Pfarrbüro St. Elisabeth
Tel. 0541 404550
E-Mail