Vor mehr als zwölf Jahren wurde ich zum Pastor in unserm Gemeindeverbund ernannt. Damals hätte ich nicht gedacht, dass es eine so lange Zeit werden würde. Als Priester bin ich nirgendwo so lange gewesen wie hier.
Und wie viel ist in dieser Zeit hier passiert! Viel Schönes. Ich habe immer gerne die Messe gefeiert, die so sehr verbindet oder ich denke auch an die vielen Taufen, Trauungen, Beerdigungen und vieles andere mehr.
Aber es gab auch manches, was ich als menschliche Überforderung empfunden habe. Aber gerade darin ist es ja manchmal so, dass schwere Zeiten untereinander verbinden können. Wie viele waren einfach da und haben geholfen, in den Gremien, Gottesdiensten, Gruppen oder einfach durch stilles Beten. Ich kann immer nur sagen: Danke, danke!
Danke auch meinem lieben Team!
Jetzt geht es für mich weiter, wohin weiß ich noch nicht. Aber das gehörte zu meinem Leben als Priester immer dazu. Damit verbunden ist dann auch das Abschiednehmen. Das fällt mir gar nicht leicht. Aber auch das gehört dazu.

Ich werde weiter an Sie denken und auch für Sie beten.

Ihr Pastor Ulrich Pliesch

 

Wir verabschieden Pastor Ulrich Pliesch am Sonntag, 9. Juni 2024, um 10.00 Uhr im Hochamt in St. Elisabeth.
Im Anschluss sind alle Gemeindemitglieder herzlich zu einem Empfang in das Gemeindehaus eingeladen, wo Sie sich noch persönlich von Pastor Pliesch verabschieden können.